Vergangene Termine
{{ time.start_TS | TS2dateFormat('DD') }}
{{ time.start_TS | TS2dateFormat('MMM') }}
{{ time.start_TS | TS2dateFormat('YYYY') }}

buchbar ab Mitte November 2022

Wie klingt Stille? Lässt sich die Atmosphäre hören? Reden Bäume und Pflanzen? Ob in der Musik, in Gesprächen oder beim Lauschen von Vogelgezwitscher: Was und wie Menschen hören, ist auch durch koloniale Wahrnehmungsweisen geprägt. In diesem Workshop widmen sich die Teilnehmer*innen Klängen, für die sie genau hinhören und ihre alltäglichen Hörweisen hinter sich lassen. Der Workshop beginnt in der Ausstellung Ts’uu – Zeder. Von Bäumen und Menschen, bevor die Schüler*innen an unterschiedlichen Orten im Humboldt Forum kreative Methoden erproben, die das eigene Hören herausfordern.

 

Bleiben Sie auf dem Laufenden!
Abonnieren Sie unseren Newsletter