Vergangene Termine
{{ time.start_TS | TS2dateFormat('DD') }}
{{ time.start_TS | TS2dateFormat('MMM') }}
{{ time.start_TS | TS2dateFormat('YYYY') }}

Deutscher Sachbuchpreis – die Matinee. Die Nominierten im Gespräch  ist die Gelegenheit, die neun geladenen nominierten Autor*innen am Vortag der Preisverleihung des Deutschen Sachbuchpreises im Gespräch zu erleben. Ihre Bücher schärfen mit Analysen und Fragestellungen zur Wissenschaft und Wirklichkeitsbetrachtung den Blick auf viele Facetten des Hier und Jetzt.

Drei Runden unterschiedlicher Konstellation werden zeigen, welche Fragestellungen die nominierten Titel verbinden, welche Perspektiven nebeneinanderstehen und wie sie sich mit aktuellen drängenden Fragen und den Themen des Humboldt Forums als Ort der Vielstimmigkeit verknüpfen.

Unterschiedliche Stimmen und Themenkomplexe überraschend zusammenzubringen und damit in neue Denkräume einzuladen, ist Ziel des Humboldt Forums als neuer Ort des Erlebens, der Begegnung und des Lernens.

Denken Sie mit und bereichern Sie die Diskussionen mit Ihren Fragen!

 

 

Die nominierten Bücher

Die Autor*innen

Die Moderator*innen

  • Mitdiskutieren

    Während der Veranstaltung können Sie Ihre Frage ganz einfach online stellen – direkt in Ihrem Browser auf Ihrem Smartphone, Tablet oder Computer.

  • Livestream

    Der Livestream startet zehn Minuten vor der Veranstaltung und steht anschließend als Video zur Verfügung. Sollte der Livestream nicht starten, können Sie die Veranstaltung auch live auf unserem YouTube-Kanal verfolgen.

  • YouTube

    Abonnieren Sie unseren YouTube-Kanal und verpassen Sie nie die neuesten Videos des Humboldt Forums.

Deutscher Sachbuchpreis 2022

 Eine Veranstaltung der Stiftung Humboldt Forum im Berliner Schloss in Zusammenarbeit mit der Stiftung Buchkultur und Leseförderung des Börsenvereins des Deutschen Buchhandels.

 

 

Bleiben Sie auf dem Laufenden!
Abonnieren Sie unseren Newsletter