Pressemitteilung I Berlin, 7. Oktober 2020

Ein ganzes Jahr voller Eröffnungen


Ab 17. Dezember 2020 öffnet das Humboldt Forum phasenweise

Die Akteure des Humboldt Forums haben heute in einer Pressekonferenz das detaillierte Öffnungsszenario vorgestellt. Sie machen das Haus dem Publikum in vier größeren Phasen zugänglich und präsentieren mit zahlreichen Formaten die Vielfältigkeit des Programms über ein Jahr hinweg – von Ausstellungen und Projektionen über Führungen und Vorträge bis hin zu künstlerischen Interventionen, Tanz und Film. Neben den drei Kernthemen des Humboldt Forums – Geschichte und Architektur des Ortes, die Brüder Humboldt sowie Kolonialismus und Kolonialität – stehen von Anfang an auch aktuelle gesellschaftspolitische Themen im Mittelpunkt. Start des Eröffnungsjahres ist Donnerstag, der 17. Dezember 2020 um 10 Uhr.

Die vollständige Pressemitteilung steht Ihnen nachfolgend als Download zur Verfügung.

PDF

Ein ganzes Jahr voller Eröffnungen
Pressemitteilung I Stiftung Humboldt Forum im Berliner Schloss I 07. Oktober 2020
Download
Zitate der Akteure
Pressemitteilung I Stiftung Humboldt Forum im Berliner Schloss I 07. Oktober 2020
Download
Höhepunkte Eröffnungsjahr
Pressemitteilung I Stiftung Humboldt Forum im Berliner Schloss I 07. Oktober 2020
Download

Bilder: Humboldt Forum

Testlauf Videopanorama als Teil der Dauerausstellung der Geschichte des Ortes
© SHF / Foto: Harry Schnitger
Kinder und Familienprogramm im Foyer
© SHF / Foto: David von Becker

Bilder: BERLIN GLOBAL

Der Raum Weltdenken in der Berlin Ausstellung BERLIN GLOBAL, gestaltet von How&Nosm
© Kulturprojekte Berlin und Stiftung Stadtmuseum Berlin / Foto: Alexander Schippel
Die Tresortür in der Berlin Ausstellung
© Privatbesitz Dimitri Hegemann / Kulturprojekte Berlin und Stiftung Stadtmuseum Berlin / Foto: David von Becker

Bilder: Ethnologisches Museum und Museum für Asiatische Kunst

Blick in die zukünftige Ausstellungsgestaltung des Bereichs Amazonien, Ethnologisches Museum
© SHF / Ausstellungsgestaltung: Ralph Appelbaum Associates / malsyteufel
Kuppelraum
© SHF / Stiftung Preußischer Kulturbesitz / Ausstellungsgestaltung: Ralph Appelbaum Associates / malsyteufel / Architekt: Franco Stella mit FS HUF PG

Bilder: Humboldt Labor

"DIES BEZWEIFLE ICH!“
© Universitätsbibliothek der Humboldt-Universität zu Berlin, Historische Sammlungen – Signatur: Hdschr. Koll 290 / Stiftung Humboldt Forum, digitale Reproduktion: Jester Blank GbR
© schnellebuntebilder

Bilder: Architektur

Blick auf die Ostfassade und das Eckrondell
© SHF / GIULIANI | VON GIESE
West- und Südfassade
© SHF / GIULIANI | VON GIESE
Nord- und Westfassade
© SHF / GIULIANI | VON GIESE
Nord- und Ostfassade
© SHF / Foto: Stephan Falk
Nord- und Ostfassade
© SHF / Foto: Stefan Falk
© SHF / GIULIANI I VON GIESE
Aufriss
© SHF / Golden Section Graphics