{{currentEvent.start_hour}}{{currentEvent.end | time}} Uhr


Vergangene Termine
{{ time.start_TS | TS2dateFormat('DD') }}
{{ time.start_TS | TS2dateFormat('MMM') }}
{{ time.start_TS | TS2dateFormat('YYYY') }}

Was empört uns? Wie verleihen wir unserer Empörung Ausdruck? Ausgehend vom Kunstwerk Indignation (deutsch: „Empörung“) der Kameruner Künstlerin Justine Gaga diskutieren Schüler*innen diese Fragen und den Zusammen- hang zwischen Kunst und Protest. Dabei geht es auch um Objekte aus kolonialen Kontexten sowie die Kontinuität von kolonialem Unrecht bis in die Gegenwart. Die Schüler*innen äußern Wünsche an die Zukunft, Kritik an der Gesellschaft und reflektieren mit einem Rollenspiel Privilegien. Mit selbst gestalteten Plakaten und Pamphleten geben sie ihren eigenen Forderungen Ausdruck.