Seit Sommer 2021 forschen Berliner Künstler*innen im Rahmen von Moving the Forum | Das Forum bewegen auf dem Gelände des Humboldt Forums.
Das vierte Kapitel „Interacting“ befasst sich insbesondere mit den Strukturen der Institution und strebt einen Dialog zwischen Institution und der Welt außerhalb des Forums an.
Ab dem 2. Mai beginnen fünf Teams für sechs Wochen ihre künstlerische Auseinandersetzung vor Ort – gemeinsam mit jeweils 10-15 Teilnehmer*innen.

Die Ergebnisse aller fünf künstlerischen Forschungen sind am 11. Juni in verschiedenen Performances erlebbar.

 

Bleiben Sie auf dem Laufenden!
Abonnieren Sie unseren Newsletter