Uhr


Vergangene Termine
{{ time.start_TS | TS2dateFormat('DD') }}
{{ time.start_TS | TS2dateFormat('MMM') }}
{{ time.start_TS | TS2dateFormat('YYYY') }}

Humor baut Beziehungen: Teilen wir etwas miteinander? Können wir gemeinsam lachen? Sind uns womöglich ähnlich? Zudem reguliert Humor Emotionen: fördert positive, lindert schmerzhafte.

Mithu Sanyal hat als Jugendliche in England Comedy als Mittel erlebt, um über „race“ zu sprechen. Nicht, um über von Rassismus Betroffene zu lachen – sondern über die Absurdität des Konzepts „race“. Sanyals i​n diesem Frühjahr erschienener Roman Identitti nutzt Witz und Humor zu einer umfassenden Selbstermächtigung im Sprechen über Rassismus, Identitätspolitik und ​Kolonialität. Bei der Auftaktveranstaltung von Gegenfragen teilt Mithu Sanyal ihre Erfahrung, dass wir als Gesellschaft gut daran tun, über uns selbst zu lachen, wenn wir uns ändern wollen.

In Schottland entwickelte die junge Amna Saleem auf ähnliche Weise ihre eigene komödiantische Sicht auf die Welt. Zunächst entstand ihr Sinn für Humor als Selbstverteidigungsmechanismus, als sie ihre beiden Kulturen durch die unversöhnliche Zeit nach dem 11. September navigierte. Ihr angeborener Wunsch nach Selbsterhaltung legte den Grundstein zu einer erfolgreichen Karriere als Erwachsene. Obwohl Amna Saleems komplizierte Gefühle in Bezug auf “race” und Politik einen großen Teil ihrer Arbeit grundieren, ist ihr ihre Fähigkeit, Menschen zum Lachen zu bringen, besonders wichtig. Sie glaubt fest daran, dass Comedy das Trojanische Pferd ist, das es uns ermöglicht, als Gesellschaft wirklich voranzukommen.

Begrüßung
Hartmut Dorgerloh, Generalintendant Humboldt Forum

Moderation
Melinda Crane & Geraldine de Bastion

 

Podium

  • Mitdiskutieren

    Während der Veranstaltung können Sie Ihre Frage ganz einfach online stellen – direkt in Ihrem Browser auf Ihrem Smartphone, Tablet oder Computer.

  • Livestream

    Der Livestream startet zehn Minuten vor der Veranstaltung und steht anschließend als Video zur Verfügung. Sollte der Livestream nicht starten, können Sie die Veranstaltung auch live auf unserem YouTube-Kanal verfolgen.

  • YouTube

    Abonnieren Sie unseren YouTube-Kanal und verpassen Sie nie die neuesten Videos des Humboldt Forums.

  • Newsletter

    Mit unserem Newsletter bleiben Sie immer auf dem Laufenden.