{{currentEvent.start_hour}}{{currentEvent.end | time}} Uhr


Vergangene Termine
{{ time.start_TS | TS2dateFormat('DD') }}
{{ time.start_TS | TS2dateFormat('MMM') }}
{{ time.start_TS | TS2dateFormat('YYYY') }}

Im Rahmen der Reihe „Meet the Scientist“ präsentiert Michael Zürn seine Forschungen zum neuen Populismus und stellt sich den Fragen von Besucher*innen des Humboldt Labors.

Gerne wird zwischen einem linken und potentiell demokratisierenden sowie einem rechten und undemokratischen Populismus unterschieden. Diese Sichtweise verkennt aber den Kern der echten Herausforderung für die Demokratie. Es sind nämlich primär autoritäre Populisten, die an die Macht gelangt sind und dann auch die Demokratie untergraben. Autoritäre Populisten besitzen eine umfassende Ideologie, die die Schwächen der existierenden Demokratie angreift. Sie sind dann besonders gefährlich, wenn sie das liberale Wahrheitsregime in Frage stellen.