{{currentEvent.start_hour}}{{currentEvent.end | time}} Uhr


Vergangene Termine
{{ time.start_TS | TS2dateFormat('DD') }}
{{ time.start_TS | TS2dateFormat('MMM') }}
{{ time.start_TS | TS2dateFormat('YYYY') }}

Kunst und Geselligkeit sollte er bieten, den blühenden SED-Staat versinnbildlichen. Filme für Kinder und Erwachsene dienten diesem Ziel, zwei aus dem Eröffnungsjahr werden gegenübergestellt: „Palast der Republik – Haus des Volkes“ schlägt einen Bogen von der Platz-Geschichte, über die Gebäude-Errichtung bis hin zur Nutzung. Alles passt und strahlt ebenso im TV-Kinderfilm „Was Siggi im Palast entdeckt“. Altersgerechte Ansprache und ideologische Überfrachtung greifen ineinander und bezeugen die politisierte DDR-Erziehungsdoktrin. Einführung: Ralf Forster

Palast der Republik – Haus des Volkes“, 1976, DEFA-Studio für Dokumentarfilme, Horst Winter, fa, Ton, 17 min

„Guckkasten für kleine Leute: Was Siggi im Palast entdeckt“, 1976, Fernsehen der DDR, Gretl Sondinger, mit Siegfried Fiedler, fa, Ton, 23 min

 

Organisatorische Hinweise

  • Empfehlung zum Tragen einer Maske

    Besucher*innen ab 6 Jahren wird empfohlen, in allen Innenräumen des Humboldt Forums eine FFP2- oder medizinische Gesichtsmaske zu tragen. Sofern nicht anders vermerkt, gilt dies auch für Führungen und Veranstaltungen. Zu Ihrer eigenen Sicherheit und der Sicherheit Ihrer Kinder empfehlen wir vor dem Besuch des Humboldt Forums für alle Altersgruppen die Durchführung eines Antigen-Schnelltests.