DE
DE
Vergangene Termine
{{ time.start_TS | TS2dateFormat('DD') }}
{{ time.start_TS | TS2dateFormat('MMM') }}
{{ time.start_TS | TS2dateFormat('YYYY') }}

Die Kuratorin Melanie Krebs geht anhand der neuen Ausstellung auf Veränderungen ein, die verschiedene muslimische Gesellschaften und Gruppen seit Mitte des 19. Jahrhunderts in der Begegnung mit europäischen Gesellschaften erlebten. Sie zeigt, wie diese Veränderungen teils freiwillig oder unfreiwillig geschahen und wie auf sie sowohl mit Ablehnung als auch mit Begeisterung reagiert wurde.

Konkret stehen die Auseinandersetzungen des Osmanischen und das Persischen Reichs mit dem Vordringen europäischer Kolonialmächte, die Reaktion der Bevölkerungen Zentralasiens auf die Vorstellung von Nationen der Sowjetunion, aber auch die Aushandlungsprozesse heutiger muslimischer Communitys in Berlin im Fokus der Führung – denn überall dort wurden und werden Fragen nach Zugehörigkeiten neu verhandelt.

Organisatorische Hinweise

  • Treffpunkt & Uhrzeit

    Den Treffpunkt für Führungen und den Ort für Workshops finden Sie auf Ihrer Buchungsbestätigung. Damit die Führung pünktlich beginnen kann, bitten wir Sie, 15 Minuten vor Programmbeginn im Humboldt Forum einzutreffen. Berücksichtigen Sie bitte unbedingt diese zusätzliche Viertelstunde bei Ihrer Planung. Vielen Dank!

  • Empfehlung zum Tragen einer Maske

    Besucher*innen ab 6 Jahren wird empfohlen, in allen Innenräumen des Humboldt Forums eine FFP2- oder medizinische Gesichtsmaske zu tragen. Sofern nicht anders vermerkt, gilt dies auch für Führungen und Veranstaltungen. Zu Ihrer eigenen Sicherheit und der Sicherheit Ihrer Kinder empfehlen wir vor dem Besuch des Humboldt Forums für alle Altersgruppen die Durchführung eines Antigen-Schnelltests.