{{currentEvent.start_hour}}{{currentEvent.end | time}} Uhr


Vergangene Termine
{{ time.start_TS | TS2dateFormat('DD') }}
{{ time.start_TS | TS2dateFormat('MMM') }}
{{ time.start_TS | TS2dateFormat('YYYY') }}

Gelesen werden die Bilderbücher „Der kleine Kolibri“ von Michael Nicoll Yahgulanaas, „Kleine (große) Heldin“ der Nader Etmenan Stiftung und Laura Bednarski sowie „Der Junge, der einen Wald pflanzte“ von Sophia Gholz und Kayla Harren.

Wer ist ein Heldin? Was macht ein Held? Die drei Bücher erzählen von kleinen Heldinnen und Helden, deren Taten große Auswirkungen für andere haben. Sie ermutigen zum Versuchen, zum Anpacken und zum Verändern!

Die Bücher sind spannend für Kinder im Alter von drei bis sechs Jahren, erfreuen aber auch ältere Besucher*innen und Besucher.

 

Achtung: Am 14. und 15. Mai findet die Veranstaltung im Foyer statt. 

Organistorische Hinweise

  • Empfehlung zum Tragen einer Maske

    Besucher*innen ab 6 Jahren wird empfohlen, in allen Innenräumen des Humboldt Forums eine FFP2- oder medizinische Gesichtsmaske zu tragen. Sofern nicht anders vermerkt, gilt dies auch für Führungen und Veranstaltungen. Zu Ihrer eigenen Sicherheit und der Sicherheit Ihrer Kinder empfehlen wir vor dem Besuch des Humboldt Forums für alle Altersgruppen die Durchführung eines Antigen-Schnelltests.