{{currentEvent.start_hour}}{{currentEvent.end | time}} Uhr


Vergangene Termine
{{ time.start_TS | TS2dateFormat('DD') }}
{{ time.start_TS | TS2dateFormat('MMM') }}
{{ time.start_TS | TS2dateFormat('YYYY') }}
14–19 Uhr
PRUSAKI CORPS

Tentakuläre Interruptionen, Passage und Portal II

14–17 Uhr
FLOOD

Choreografische Sound Installation (durational, Teilnahme zeitgleich begrenzt auf 10 Besucher*innen)

14.30 Uhr
DECOLONIZATION AND MEMORY OF LIVING MASKS,

Performance im Humboldt Labor (Zeitfensterticket notwendig)

14–19 Uhr
Bio-Diverse-City

Performance Ritual, Saal 1

15–16 Uhr
Bewegungsworkshop zum Mitmachen WE/WIR

Treffpunkt: Infocounter Foyer

15.30 Uhr
DECOLONIZATION AND MEMORY OF LIVING MASKS,

Performance im Humboldt Labor (Zeitfensterticket notwendig)

16–16.45 Uhr Gespräch zu PRUSAKI CORPS

Körper als Agens der Rebellion, der „Verdauungskanal“ des Schlosses, toxische gesellschaftliche & politische Machtstrukturen, Portal II, (DE / EN)

16.30 Uhr
DECOLONIZATION AND MEMORY OF LIVING MASKS

Performance im Humboldt Labor (Zeitfensterticket notwendig)

16–17 Uhr
Bewegungsworkshop zum Mitmachen YOU CAN´T SEE THE WHOLE

Treffpunkt: Infocounter Foyer

17–17.45 Uhr
Gespräch zu FLOOD und DECOLONIZATION AND MEMORY OF LIVING MASKS:

Ein Gespräch über Masken und die mit ihnen verbundenen Identitäten

17–18 Uhr
Re-Inventing Memories

Performance Ritual, Portal V und Schlüterhof

18.15–19 Uhr
Gespräch zu RE-INVENTING MEMORIES

Die Beziehung zum Ritual

 

 

Zugehörig