#Geschichte des Ortes

Hintergrund
Symbolpolitik. Die Kuppel Friedrich Wilhelms IV. für das Berliner Schloss
Wieso erhebt sich über der Kuppel eines barocken Hohenzollern-Schlosses eigentlich ein christliches Symbol? Der Kunsthistoriker Alfred Hagemann, Leiter des Bereiches Geschichte des Ortes, erklärt die historische Dimension des Kreuzes auf der Kuppel des Humboldt Forums.
38 19 Min Lesezeit
Historisches Lesestück
Vom Münzturm zum Fernsehturm. Höhendominanten in der Stadtplanung von Berlin
Im Jahr 1986 veröffentlichte der renommierte DDR-Architekturkritiker Bruno Flierl einen noch heute bedeutenden Text Berliner Stadtplanung. In diesem beschäftigte sich Flierl mit dem Ringen von Bauherren und Architekten um symbolische Macht mittels Höhendominanten. Wer die historischen Hintergründe der Debatte um Kuppel und Kreuz verstehen möchte, der sollte diesen Text kennen. Ein Auszug.
10 12 Min Lesezeit
Interview
„Solche Aufträge bekommen Sie nicht oft in Ihrem Leben“
Peter Strang ist einer der Künstler, die das Porzellanrelief im Palast der Republik gestaltet haben. Es ist eines der eindrucksvollsten Beispiele der aufwendigen Innenausstattung des Hauses und wird künftig im Humboldt Forum zu sehen sein. Ein Interview.
18 6 Min Lesezeit