{{currentEvent.start_hour}}{{currentEvent.end | time}} Uhr


Vergangene Termine
{{ time.start_TS | TS2dateFormat('DD') }}
{{ time.start_TS | TS2dateFormat('MMM') }}
{{ time.start_TS | TS2dateFormat('YYYY') }}

Im vierten Dialog von 99 Fragen wird das Thema Restitution aus juristischer Perspektive und im Kontext transnationaler Gerechtigkeit betrachtet.

Dabei soll den Fragen nachgegangen werden, wie diverse Akteur*innen  in Restitutionsprozesse eingebunden werden und wie die Verhandlungen zwischen den unterschiedlichen Regierungen, Museen sowie den Communities stattfinden. Dabei wird speziell darauf geschaut werden, welche juristischen Instrumente für Restitutionen nutzbar sind. Wer kann definieren, wann etwas gegen Recht verstößt und welcher rechtliche Rahmen wird berücksichtigt? Welche internationalen Rechtsinstrumente gibt es für Restitutionsprozesse? Wie können gerechtere Aushandlungen von Restitutionen, die Rückforderung von kulturellem Erbe und die Aufarbeitung von kolonialem Unrecht, ermöglicht werden? Und nicht zuletzt: Können Rechtsinstrumente überhaupt zu einer gerechteren Verhandlung beitragen – oder reproduzieren sie lediglich ein neokoloniales Verständnis von Gerechtigkeit?

Moderation
Eliza Apperly

Podium

  • Livestream

    Der Livestream startet zehn Minuten vor der Veranstaltung und steht anschließend als Video zur Verfügung. Sollte der Livestream nicht starten, können Sie die Veranstaltung auch live auf unserem YouTube-Kanal verfolgen.

  • YouTube

    Abonnieren Sie unseren YouTube-Kanal und verpassen Sie nie die neuesten Videos des Humboldt Forums.

  • Newsletter

    Mit unserem Newsletter bleiben Sie immer auf dem Laufenden.

Organisatorische Hinweise

  • Empfehlung zum Tragen einer Maske

    Besucher*innen ab 6 Jahren wird empfohlen, in allen Innenräumen des Humboldt Forums eine FFP2- oder medizinische Gesichtsmaske zu tragen. Sofern nicht anders vermerkt, gilt dies auch für Führungen und Veranstaltungen. Zu Ihrer eigenen Sicherheit und der Sicherheit Ihrer Kinder empfehlen wir vor dem Besuch des Humboldt Forums für alle Altersgruppen die Durchführung eines Antigen-Schnelltests.