Uhr


Vergangene Termine
{{ time.start_TS | TS2dateFormat('DD') }}
{{ time.start_TS | TS2dateFormat('MMM') }}
{{ time.start_TS | TS2dateFormat('YYYY') }}

Die Zahl der neurologischen und psychiatrischen Erkrankungen wie Alzheimer oder Depression steigt stetig. Wie kommt es zu solchen Krankheitsbildern, welche Mechanismen stecken dahinter und wie können neue Therapien entwickelt werden?

Um zu verstehen, wie das Gehirn funktioniert – und was bei Erkrankungen des Nervensystems geschieht – arbeiten im Exzellenzcluster NeuroCure an der Charité – Universitätsmedizin Berlin Wissenschaftler*innen aus unterschiedlichen Fachbereichen zusammen. Sie untersuchen beispielsweise, wie Gehirnzellen miteinander kommunizieren, was passiert, wenn Kommunikationswege gestört sind und wie Lernen und Gedächtnisbildung ablaufen. Einige ihrer Forschungsansätze stellen sie bei der dritten Veranstaltung der Reihe MitWissenschaft zur Diskussion. Hier erfahren Sie unter anderem, was im Kopf steckt und warum Neurone feuern können.

Moderation
Volker Wieprecht

 

Mitwirkende

Mit dieser Veranstaltung verabschiedet sich die Reihe MitWissenschaft in die Sommerpause. Am 28. Oktober 2021 geht es weiter mit dem Exzellenzcluster Math+. Um auch in der Zwischenzeit informiert zu bleiben, melden Sie sich am besten gleich für unseren Newsletter an.

 

  • Mitdiskutieren

    Während der Veranstaltung können Sie Ihre Frage ganz einfach online stellen – direkt in Ihrem Browser auf Ihrem Smartphone, Tablet oder Computer.

  • Livestream

    Der Livestream startet zehn Minuten vor der Veranstaltung und steht anschließend als Video zur Verfügung. Sollte der Livestream nicht starten, können Sie die Veranstaltung auch live auf unserem YouTube-Kanal verfolgen.

  • YouTube

    Abonnieren Sie unseren YouTube-Kanal und verpassen Sie nie die neuesten Videos des Humboldt Forums.

  • Newsletter

    Mit unserem Newsletter bleiben Sie immer auf dem Laufenden.