Uhr


Vergangene Termine
{{ time.start_TS | TS2dateFormat('DD') }}
{{ time.start_TS | TS2dateFormat('MMM') }}
{{ time.start_TS | TS2dateFormat('YYYY') }}

Wie und warum kamen menschliche Überreste in die Museen? Wie könnte ein respektvoller Umgang mit ihnen aussehen?

In Museen und Sammlungen befinden sich sogenannte menschliche Überreste. Tatsächlich handelt es sich bei den vermeintlichen Ausstellungsobjekten um Verstorbene um Menschen, die von ihren ursprünglichen Orten und Angehörigen entfernt wurden. Das wirft Fragen auf: Wie und warum kamen die menschlichen Überreste in die Museen? Wie könnte ein respektvoller und angemessener Umgang mit ihnen aussehen? Und wer entscheidet darüber?

Bei der dritten Veranstaltung der Reihe 99 Fragen stehen diese Fragen im Zentrum der Diskussion. Gemeinsam mit unseren Gästen werfen wir auch einen Blick auf andere Museen und ihren Umgang mit menschlichen Überresten. Wie können Kooperationen zwischen Nachfahren, zivilgesellschaftlichen und politischen Akteuren aussehen? Und wie können Rückgaben von menschlichen Überresten respektvoll durchgeführt werden?

Moderation
Prasanna Oommen

 

Podium

Mit dieser Veranstaltung geht die Reihe 99 Fragen in die Sommerpause. Um informiert zu bleiben, wie es im Herbst weitergeht, abonnieren Sie am besten unseren Newsletter.

 

  • Mitdiskutieren

    Während der Veranstaltung können Sie Ihre Frage ganz einfach online stellen – direkt in Ihrem Browser auf Ihrem Smartphone, Tablet oder Computer.

  • Livestream

    Der Livestream startet zehn Minuten vor der Veranstaltung und steht anschließend als Video zur Verfügung. Sollte der Livestream nicht starten, können Sie die Veranstaltung auch live auf unserem YouTube-Kanal verfolgen.

  • YouTube

    Abonnieren Sie unseren YouTube-Kanal und verpassen Sie nie die neuesten Videos des Humboldt Forums.

  • Newsletter

    Mit unserem Newsletter bleiben Sie immer auf dem Laufenden.

Teil der Reihe