{{currentEvent.start_hour}}{{currentEvent.end | time}} Uhr


Vergangene Termine
{{ time.start_TS | TS2dateFormat('DD') }}
{{ time.start_TS | TS2dateFormat('MMM') }}
{{ time.start_TS | TS2dateFormat('YYYY') }}

Auftakt zur Berlin Code Week mit dem VÖBB und der Stiftung Humboldt Forum im Berliner Schloss am 8.10.2022

Das hat mir gerade noch gefehlt! Bauen, Tüfteln, Programmieren. Im Humboldt Forum.

Einem Pinguin mit Herzstillstand das Leben retten. Stadtteile mit kleinen Robotern erkunden. Einem humanoiden Roboter die Hand schütteln. Textiles Gestalten – mit Computern. Kleine Platinen programmieren, digitale Schnitzel jagen und lernen, Fakten von Fake News zu unterscheiden. Und noch viele weitere Mitmach-Angebote gibt es am 8. Oktober zu entdecken, wenn der Verbund der Öffentlichen Bibliotheken Berlins, der Code Week Regio Hub Berlin und die Stiftung Humboldt Forum im Berliner Schloss gemeinsam den Startschuss geben für die Code Week 2022!

An diesem Tag werden die Werkräume des Humboldt Forums von 11 bis 17 Uhr zur kostenfreien Mitmach-Messe für Jung und Alt, mit verschiedenen Coding-Stationen, Maker Space Angeboten, Kreativ-Workshops mit digitalen Medien und dem Drop-In Humboldt Hologramm. In einer Fish Bowl Diskussion kann am Nachmittag gemeinsam mit Expert*innen zum Thema Kultur, Bildung und Coding diskutiert werden und mehrere Liveschaltungen geben Einblick in andere Eröffnungsfeiern, die in Deutschland und Europa zeitgleich stattfinden. Auf dem Schlossplatz empfängt das Maker Mobil der Stadtbibliothek Mitte – eine rollende Lernwerkstatt mit Equipment für unterschiedlichste Mitmach-Formate – die Besucher*innen und lädt zum Ausprobieren und kreativen Gestalten ein. Einfach vorbeikommen und mitmachen!

Wer seine Leidenschaft für das Tüfteln, Hacken und Programmieren entdeckt, kann anschließend noch bis zum 30. Oktober in vielen Bibliotheken und Maker Spaces weiter coden. Im Rahmen der EU Code Week, die seit 2013 dezentral überall in Europa stattfindet, werden auch in Berlin zahlreiche spannende Workshops und Mitmachveranstaltungen angeboten, bei denen hinter die Kulissen der digitalen Welt geschaut und der kreative Umgang mit Hard- und Software erprobt werden kann. Das Programm finden Sie hier.

Programm im Überblick:

11:00 Einlass und Start der Workshops und Mitmach-Angebote
11:30 Begrüßung
14:00 Start Drop-In Humboldt Hologramm
14:00 Liveschaltungen
15:00 Fishbowl-Panel
17:00 Ende Drop-In und Veranstaltung

 

Eine Kooperation der Stiftung Humboldt Forum im Berliner Schloss (SHF), des Verbundes Öffentlicher Bibliotheken Berlins (VÖBB) und des Code Week Regio-Hub Berlin (organisiert von den Jungen Tüftler*innen). Der Code Week Regio-Hub Berlin gehört zur bundesweiten Initiative der Körber-Stiftung und Code Week Germany.
Junge Tüftler*innen gGmbH
Verbundes Öffentlicher Bibliotheken
Bleiben Sie auf dem Laufenden!
Abonnieren Sie unseren Newsletter.