Vergangene Termine
{{ time.start_TS | TS2dateFormat('DD') }}
{{ time.start_TS | TS2dateFormat('MMM') }}
{{ time.start_TS | TS2dateFormat('YYYY') }}

Eye-to-Eye introduction by Hawa Essuman, Filmemacherin und Kinobetreiberin, Kenia

Ulrich Seidl begleitet deutsche und österreichische Jagdtouristen in die afrikanische Weiten, beobachtet sie aus der Distanz im postkolonialen Luxusurlaub. Sie schießen Zebras, Gnus, Giraffen, aber keine Elefanten, obwohl einer der Touristen sagt, es würde ihn schon reizen, einen zu erlegen. Ein verstörender und provokanter Film, der die Sehnsucht nach dem Tod als touristische Grenzerfahrung zeigt.

Zur Film-Webseite

Zum Trailer
Key Visual
© Stiftung Humboldt Forum im Berliner Schloss; Getty Images / Parimal Bansode; bpk / Museum für Asiatische Kunst, SMB / Ute Franz-Scarciglia; bpk / Museum für Islamische Kunst, SMB / Jürgen Liepe; Getty Images / Stockbyte

Programm schrecklich schön

Organistorische Hinweise

  • Empfehlung zum Tragen einer Maske

    Besucher*innen ab 6 Jahren wird empfohlen, in allen Innenräumen des Humboldt Forums eine FFP2- oder medizinische Gesichtsmaske zu tragen. Sofern nicht anders vermerkt, gilt dies auch für Führungen und Veranstaltungen. Zu Ihrer eigenen Sicherheit und der Sicherheit Ihrer Kinder empfehlen wir vor dem Besuch des Humboldt Forums für alle Altersgruppen die Durchführung eines Antigen-Schnelltests.