Vergangene Termine
{{ time.start_TS | TS2dateFormat('DD') }}
{{ time.start_TS | TS2dateFormat('MMM') }}
{{ time.start_TS | TS2dateFormat('YYYY') }}

Eye-to-Eye-Einführung von Chalida Uamumrungjit, Direktorin des Thai Film Archivs

Dieser Meilenstein thailändischer Filmgeschichte entstand kurz nach Beginn des Zweiten Weltkriegs und ist im Gewand eines Historiendramas als eindringlicher Friedensappell entstanden. Der Auslöser eines drohenden Krieges zwischen Thailand und dem Nachbarland Hongsa, dem heutigen Myanmar: ein weißer Elefant. Eine wahrlich königliche Kino-Verneigung mit kaum zu überbietender Ehrfurcht vor den majestätischen Tieren. Im Original auf Englisch mit thai Untertiteln gedreht, richtete sich der Film sowohl an das thailändische Publikum wie auch an die internationale Gemeinschaft.

Programm schrecklich schön

Organisatorische Hinweise