{{currentEvent.start_hour}}{{currentEvent.end | time}} Uhr


Vergangene Termine
{{ time.start_TS | TS2dateFormat('DD') }}
{{ time.start_TS | TS2dateFormat('MMM') }}
{{ time.start_TS | TS2dateFormat('YYYY') }}

Traditionelle Klänge als Experiment. Das Kammerensemble des Orquesta Experimental de Instrumentos Nativos (ECOEIN) aus Bolivien besteht aus sieben Musiker*innen, die experimentelle Musik auf andinen Instrumenten wie beispielsweise Panflöten spielen. Das ECOEIN konstruiert kulturelle Räume, in denen indigene und westliche Musikkulturen in einen kreativen Austausch treten. Die Musiker*innen sind insbesondere Jugendliche und junge Erwachsene, die gemeinsam mit lokalen Communities alte Musiktraditionen mittels historischer Musikaufnahmen wiederbeleben. Ihre Auftritte im Rahmen von 24h OFFEN bieten Einblicke in ihre Zusammenarbeit mit dem Musik- und Medienarchiv des Ethnologischen Museums.

Erleben Sie das ECOEIN als Teil des Warm-ups der Sauer Power Klubnacht in einem einstündigen Konzert am Freitag, 16. September um 17.00 Uhr.
Am Samstag, 17. September und am Sonntag 18. September können Sie das ECOEIN in der Treppenhalle mit kurzen musikalischen Interventionen hören.

Ensamble de Cámara del Orquesta Experimental de Instrumentos Nativos

Gehört zu

{{ $parent.currentDay | formatDateLong }}, geschlossen {{ $parent.currentDay | formatDateLong }}, {{$parent.openingHours.start | time}} – {{$parent.openingHours.end | time}} Uhr geöffnet