Vergangene Termine
{{ time.start_TS | TS2dateFormat('DD') }}
{{ time.start_TS | TS2dateFormat('MMM') }}
{{ time.start_TS | TS2dateFormat('YYYY') }}

Atas Jahrhundertlied „Deutsche Freunde“ erscheint aus heutiger Sicht wie eine Prophezeiung: „Und die Kinder dieser Menschen sind geteilt in zwei Welten – Ich bin Ata und frage euch, wo wir jetzt hingehören?“. Der Künstler beschreibt darin einen Gefühls– und Geisteszustand, der auch sechzig Jahre nach dem „Gastarbeiter- Anwerbeabkommen“ prägend ist für Debatten, Skandale, Diskurse sowie für den Alltag vieler Menschen. Eine VHS-Überspielung des Auftritts fand damals ihren Weg auf Youtube und machte Ata bekannt.

Als Wunderkind auf der Bağlama (Saz) erfand Ata Canani Ende der 1970er Jahre im Alleingang den türkischen Rock’n’Roll, der auf Deutsch gesungen wurde und die Diskriminierung und die harten Lebensbedingungen der türkischen „Gastarbeiter“ in sozialkritischen Liedern reflektierte. Nach Jahren relativer Unbekanntheit wurde Ata 2013 wieder ins Blickfeld der musikbegeisterten Öffentlichkeit katapultiert, als sein Song „Deutsche Freunde“ einer der herausragenden Tracks auf der bahnbrechenden „Songs of Gastarbeiter“- Compilation von Trikont war. Atas Debütalbum „Warte mein Land, warte“ wurde im Mai 2021 auf Fun in the Church veröffentlicht und erhielt begeisterte Kritiken. Für Live-Konzerte trat er dann mit Münchens angesagtester Jung-Combo Karaba auf. Eine Jazz-Kraut-Formation, die den Hörer in die Welt des progressiven Krautrocks abgleiten lässt.

OzanAta Canai: https://www.facebook.com/ozanatacananiinfopage

Karaba:  https://www.instagram.com/karaba.band/

© Sebastian Kempff

Gehört zu

Organisatorische Infos

  • Empfehlung zum Tragen einer Maske

    Besucher*innen ab 6 Jahren wird empfohlen, in allen Innenräumen des Humboldt Forums eine FFP2- oder medizinische Gesichtsmaske zu tragen. Sofern nicht anders vermerkt, gilt dies auch für Führungen und Veranstaltungen. Zu Ihrer eigenen Sicherheit und der Sicherheit Ihrer Kinder empfehlen wir vor dem Besuch des Humboldt Forums für alle Altersgruppen die Durchführung eines Antigen-Schnelltests.

  • Treffpunkt & Uhrzeit

    Den Treffpunkt für Führungen und den Ort für Workshops finden Sie auf Ihrer Buchungsbestätigung. Damit die Führung pünktlich beginnen kann, bitten wir Sie, 15 Minuten vor Programmbeginn im Humboldt Forum einzutreffen. Berücksichtigen Sie bitte unbedingt diese zusätzliche Viertelstunde bei Ihrer Planung. Vielen Dank!