Veranstaltungen

Ein Raum für Künste und lebhafte Kontroversen

Diskussionen, Performances, Konzerte, Familienprogramm, Festivals: Vier Säle im Humboldt Forum laden tagsüber und abends zu einer Vielzahl von Veranstaltungen ein.

Das Humboldt Forum wird auch ein Haus der Töne sein. Das Stummfilmkonzert „Setan Jawa – Der javanische Teufel“ brachte 2018 das indonesische Gamelan Ensemble Garasi Seni Benawa mit dem Rundfunk-Sinfonieorchester Berlin zu einem einmaligen Erlebnis im Haus des Rundfunks zusammen.

Begegnung und Perspektivwechsel für alle

Aktuelle Themen, Künstler*innen aller Kulturen, Raum zum Mitdenken und Mitmachen: Das Programm bietet überraschende Zugänge zu den Sammlungen und Sonderausstellungen sowie zur Geschichte des Ortes.

Zum 250. Geburtstag Alexander von Humboldts fand im Humboldt Forum 2019 ein zweitägiges Fest mit Beiträgen von drei Kontinenten statt.
Auf dem Weg zum Humboldt Forum

Schon vor der Eröffnung hat das Humboldt Forum ein vielfältiges Veranstaltungsprogramm in ganz Berlin angeboten: zu den Brüdern Humboldt über den Klimawandel bis hin zum Postkolonialismus.

Vorschau