{{currentEvent.start_hour}}{{currentEvent.end | time}} Uhr


Vergangene Termine
{{ time.start_TS | TS2dateFormat('DD') }}
{{ time.start_TS | TS2dateFormat('MMM') }}
{{ time.start_TS | TS2dateFormat('YYYY') }}

Was erzählt ein Schuppentier über den Zusammenhang von Klimawandel und Artensterben? Wie hängt sein Schicksal mit dem der Menschen zusammen? Und was bewegt uns mehr zu nachhaltigem Handeln: wenn wir individuelle Schicksale vor Augen haben oder wenn wir die Fakten und Zahlen kennen?

Diese Fragen haben sich Studierende der Humboldt-Universität in ihrem Projekttutorium „Studieren Transformieren?! Die Uni als Reallabor für Bildung für nachhaltige Entwicklung“ gestellt. Im Laufe des Semesters haben sie sich mit den Objekten im Humboldt Labor befasst und eigene Texte dazu entwickelt.

Im Rahmen einer Tandemführung spannen sie einen grünen Faden durch die Ausstellung Nach der Natur und stellen ihren Blick auf die Ausstellung vor. Im Mittelpunkt stehen ebenso Fragen nach ökologischer, ökonomischer und sozialer Nachhaltigkeit wie der Zusammenhang von globalen und individuellen Klimafolgen.

Beteiligte

Gehört zu

Organisatorische Hinweise

  • Treffpunkt & Uhrzeit

    Den Treffpunkt für Führungen und den Ort für Workshops finden Sie auf Ihrer Buchungsbestätigung. Damit die Führung pünktlich beginnen kann, bitten wir Sie, 15 Minuten vor Programmbeginn im Humboldt Forum einzutreffen. Berücksichtigen Sie bitte unbedingt diese zusätzliche Viertelstunde bei Ihrer Planung. Vielen Dank!

  • Empfehlung zum Tragen einer Maske

    Besucher*innen ab 6 Jahren wird empfohlen, in allen Innenräumen des Humboldt Forums eine FFP2- oder medizinische Gesichtsmaske zu tragen. Sofern nicht anders vermerkt, gilt dies auch für Führungen und Veranstaltungen. Zu Ihrer eigenen Sicherheit und der Sicherheit Ihrer Kinder empfehlen wir vor dem Besuch des Humboldt Forums für alle Altersgruppen die Durchführung eines Antigen-Schnelltests.