{{currentEvent.start_hour}}{{currentEvent.end | time}} Uhr


Vergangene Termine
{{ time.start_TS | TS2dateFormat('DD') }}
{{ time.start_TS | TS2dateFormat('MMM') }}
{{ time.start_TS | TS2dateFormat('YYYY') }}

Der vielfältige Klang der Tombak und Daf hat Mortazavi schon immer fasziniert. Er verbindet ihn mit einem Verständnis von Musik und Bewegung, das ebenso vielfältig ist wie seine ständige Entwicklung. Seine musikalischen Ideen gehen über die traditionellen Techniken und Spielweisen der beiden Instrumente hinaus. Als wesentliches Element seiner musikalischen Arbeit bezeichnet Mortazavi die Balance zwischen Konzentration und Loslassen: eine sich ständig verändernde Bewegung, in der sich die Grenzen von Körper und Geist ineinander auflösen. Mortazavi konzentriert sich ausschließlich auf die Musik, losgelöst vom Instrument und von national-kulturellen Erzählungen, auf der Suche nach der Idee einer universellen Musik.

Gehört zu